Tarife: Noch keine Tariferhöhungen bei der BVG, aus Die Welt

http://www.welt.de/data/
2006/10/26/1086896.html

Der Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg hat einem Anstieg der Fahrpreise zum 1. Januar 2007 nicht zugestimmt. Den Unternehmen erteilt er Auflagen.
Von Guntram Doelfs und Andrea Puppe

Der Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) hat in seiner gestrigen 53. Sitzung einer Erhöhung der Fahrpreise zum 1. Januar 2007 nicht zugestimmt. Die Verkehrsunternehmen wurden aufgefordert, bis zur nächsten Sitzung Anfang Dezember noch offene Fragen zu beantworten. Außerdem soll der neue Tarifvorschlag der Unternehmen mit den Ergebnissen einer vom VBB beauftragten Marktforschungsstudie abgeglichen werden.
Wie berichtet, hatte der Aufsichtsrat der BVG Ende September unter anderem folgende Preiserhöhungen befürwortet: Der Einzelfahrschein sollte von …

Schreibe einen Kommentar