Flughäfen: Die Bagger für den neuen Flughafen graben schon, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2006/10/24/brandenburg/861538.html

Berlin / Schönefeld Die ganz große Buddelei für den neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) in Schönefeld beginnt erst im nächsten Jahr. Doch bereitsjetzt schon werden riesige Erdmassen auf dem künftigen Flughafengelände bewegt. Für die westliche Tunneleinfahrt in den geplanten unterirdischen Bahnhof für Fern- und Regionalverkehr sowie die S-Bahn wurde bereits die Grube ausgehoben. Das riesige Bauloch ist elf Meter tief, 90 Meter lang und 23 Meter breit. Der Bau des Bahnhofs und die Schienenanbindung kosten 636 Millionen Euro. Je 30 Millionen Euro tragen die Länder Berlin und Brandenburg, den Rest der Bund. Per Zug soll der neue Zentralflughafen vom Berliner Hauptbahnhof aus in 20 Minuten erreichbar sein.
An Vorbereitungs- und Bauarbeiten stehen für dieser Jahr außerdem …

Schreibe einen Kommentar