Straßenbahn: Tram-Pläne für Hermannplatz, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2006/10/11/bezirke/859013.html

Neukölln Unter dem Motto „Modern denken und mutig handeln“ hat die rot-grün-rote Zählgemeinschaft der Bezirksverordneten-Versammlung (BVV) Neukölln 50 Punkte für ihre politische Arbeit fixiert. Danach steht neben Bildungs- und Jugendpolitik die städtebauliche Erneuerung des Neuköllner Nordens im Vordergrund. Die Anwohner von Hermannplatz, Karl-Marx-Straße und Böhmischem Dorf erwartet nun eine radikale stadtplanerische Neukonzeption für ihren Wohnbereich.
So soll die Umgestaltung des Hermannplatzes forciert werden: Favorisiert wird laut Bürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) die Variante, bei der …

Schreibe einen Kommentar