Flughäfen: Air Berlin weitet sein Flugverbindungsnetz aus, aus Kölner Stadt-Anzeiger

http://www.ksta.de/html/artikel/
1159350216808.shtml

Berlin – Air Berlin weitet sein Angebot aus. Ab 18. Dezember wird die Airline erstmals von Berlin-Tegel nach St. Petersburg fliegen und für Sommer 2007 ist eine neue Flugverbindung zwischen Rostock und Zürich geplant. Das teilt das Unternehmen in Berlin mit.
Die Flieger nach St. Petersburg starten jeweils montags und freitags um 11.40 Uhr in Berlin. Ankunft am Flughafen Pulkovo ist um 15.50 Uhr Ortszeit. Der Rückflug aus der russischen Metropole startet um 17.00 Uhr Ortszeit, die Maschine landet in Berlin um 17.15 Uhr.
Die Strecke Rostock-Zürich wird die Airline …

Schreibe einen Kommentar