Bahnverkehr + Regionalverkehr: Bundesweite Behinderungen für Tausende Fahrgäste, aus Mitteldeutsche Zeitung

http://www.mz-web.de/servlet/
ContentServer?pagename=ksta/
page&atype=ksArtikel&
aid=1158738264942&
openMenu=987490165154&
calledPageId=1013016724684&
listid=1018881578399

Berlin/dpa. Die zweite Warnstreik-Aktion bei der Bahn innerhalb weniger Tage hat am Mittwoch den morgendlichen Zugverkehr im Raum Berlin lahm gelegt und bundesweit zu Behinderungen geführt. Tausende Fahrgäste im Regional- und Fernverkehr mussten Verzögerungen von bis zu zwei Stunden oder Ausfälle hinnehmen. Am Donnerstag wird es keine Störungen geben: Die Gewerkschaften verzichten zumindest an diesem Tag auf Arbeitsniederlegungen, sagte ein Transnet-Sprecher am Abend.
Rund 200 Züge waren am Mittwoch verspätet, 15 Fahrten mussten …

Schreibe einen Kommentar