Industrie: Bombardier nimmt wieder Fahrt auf, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/
beitrag/10786073/485072/

Nach beendeter Sanierung setzt sich der Schienenfahrzeugbauer ehrgeizige Ziele

BERLIN Bombardier Transportation, der weltgrößte Hersteller von Schienenfahrzeugen, hat sich für die kommenden Jahre ehrgeizige Ziele gesetzt. Nach dem Abschluss des Sanierungsprogramms, in dessen Verlauf mehrere Werke geschlossen und am größten deutschen Bombardier-Standort in Hennigsdorf (Oberhavel) mehr als 500 Stellen abgebaut wurden, habe das Unternehmen die Wende geschafft und wolle nun in den kommenden Jahren Umsatz und Rentabilität deutlich steigern, so der Chef von Bombardier Transportation, André Navarri, gestern in Berlin.
So habe sich der Konzern mittelfristig das Ziel gesetzt, vor Steuern eine Gewinnmarge von …

Schreibe einen Kommentar