Bus: Jugendlicher schlägt Busfahrer mit der Faust ins Gesicht, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/585825.html

Schon wieder ein Angriff auf einen BVG-Mitarbeiter

Mario Gugeler und Lutz Schnedelbach

Die Serie von gewalttätigen Übergriffen auf Mitarbeiter der BVG reißt nicht ab. Nur einen Tag, nachdem in Prenzlauer Berg ein Straßenbahnfahrer von einem Fahrgast geschlagen wurde, traf es am Montag einen Busfahrer.
Der 31-jährige Ricardo M. fährt auf der Linie 117 zwischen S-Bahnhof Lichterfelde Ost und Teltow. Am Montag gegen 16.45 Uhr wollte Ricardo M. in Lichterfelde Ost seinen Bus besteigen, um loszufahren, als zwei junge Männer auf ihn zugingen. Beim Einsteigen beschimpften sie den Fahrer und pöbelten ihn an. Nico W. (18) und Manuel P. (22) ließen von ihm nicht ab. Erst recht nicht, als Ricardo M. sich die Beleidigungen verbat. Die jungen Männer wurden immer aggressiver. Der Fahrer forderte sie schließlich auf, den Bus zu verlassen.
Kurz darauf eskalierte der Streit. Nico W. schrie, dass er sein Geld …

Schreibe einen Kommentar