Flughäfen: "Private Lösung für Tempelhof denkbar", aus Die Welt

http://www.welt.de/data/2006/09/07/
1026496.html

Lufthansa reagiert auf Idee, den City-Airport für Geschäftsreiseflieger offen zu halten.
Von Katrin Schoelkopf

Die Lufthansa hält das Offenhalten des Flughafens Tempelhof als Airport für Geschäftsreiseflieger mit einem privaten Betreiber für denkbar. „Das wäre eine prima Lösung für den denkmalgeschützten Flughafen“, sagte der Bevollmächtigte des Lufthansa-Vorstands in Berlin, Thomas Kropp, am Rande des Spatenstichs für den Hauptstadtflughafen BBI in Schönefeld.
„Sollte es eine entsprechende Privatkonstruktion für Tempelhof geben, sind auch unsere Bedenken gegen das …

Schreibe einen Kommentar