Schiffsverkehr: Klimaveränderung lässt Planer des Havelausbaus kalt, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/politik/archiv/
22.08.2006/2711606.asp

Brandenburg /Havel – Trotz vieler Anzeichen für zurückgehende Niederschläge, eine höhere Verdunstung und einen generellen Klimawandel werden die Pläne zum Ausbau der Havel nicht geändert. Das bestätigte die zuständige Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz. Einen Planungs- oder Baustopp für das millionenschwere Vorhaben werde es nicht geben, hieß es. Dafür würden die „momentan vorliegenden Erkenntnisse sowohl aus rechtlicher wie aus tatsächlicher Sicht keine Veranlassung bieten“. Eine ganz andere Meinung vertritt das Potsdamer Institut für …

Schreibe einen Kommentar