BVG: BVG weitet Kameraüberwachung aus, aus der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/politik/archiv/
20.08.2006/2725162.asp

Nach der erfolgreichen Fahndung per Videoaufzeichnung nach den mutmaßlichen Terroristen, die Züge in die Luft sprengen wollten, hat Innensenator Ehrhart Körting (SPD) die BVG gestern ermuntert, ihre Aufzeichnungen gleichfalls auszudehnen. Die BVG will ihm folgen.
Der Verkehrsbetrieb bewahrt derzeit in einem Test nur die Aufzeichnungen von drei der neun U-Bahn-Linien 24 Stunden auf. Darauf hatte sich die BVG nach mühsamen Gesprächen mit dem Datenschutzbeauftragten …

Schreibe einen Kommentar