Regionalverkehr: Letzter Zug nach Rheinsberg, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/brandenburg/577489.html

Dem Schienenverkehr im Land Brandenburg droht noch 2006 eine Stilllegungswelle bislang ungekannten Ausmaßes

Peter Neumann

POTSDAM. Wer mit der Bahn einen Ausflug in die Seenstadt Rheinsberg, zur Burg Beeskow oder in die Schorfheide nach Joachimsthal unternehmen will, sollte sich beeilen. Denn noch in diesem Jahr droht dem Regionalverkehr in Brandenburg eine Stilllegungswelle, wie es sie in diesem Bundesland bislang nicht gegeben hat. Weil der Bund weniger Regionalisierungsmittel überweist, arbeitet das Verkehrsministerium in Potsdam mit Hochdruck an Kürzungsplänen, die schon zum …

Schreibe einen Kommentar