Flughäfen: Situation an Berliner Flughäfen entspannt, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/2006/08/12/
politik/847137.html

Berlin – Ein Tag nach dem Terroralarm in London hat sich der Verkehr auf dem Berliner Flughafen Tegel weitestgehend normalisiert. Zwei Flüge aus New York kamen wegen der verschärften Sicherheitskontrollen in den USA allerdings mit dreistündiger Verspätung an. Die Abfertigung von Flügen nach London verlief ohne größere Wartezeiten. Auch an den Flughäfen Schönefeld und Tempelhof hatte sich der Verkehr …

Schreibe einen Kommentar