Flughäfen: In Tempelhof wird es noch leerer Die Fluglotsen ziehen bis zum Jahresende aus, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/politik/archiv/
07.08.2006/2699510.asp

Im Flughafen Tempelhof wird es leerer. Bis zum Jahresende verlässt auch die Deutsche Flugsicherung das Gebäude, in dem sie bisher Mieter war. Das Kontrollzentrum für den ostdeutschen Luftraum wird geschlossen. Seine Aufgaben übernehmen nach einem umstrittenen Beschluss der Geschäftsleitung in Zukunft die Zentren Karlsruhe, München und Bremen. Die Flugsicherung reduziert ihre Standorte, um Kosten zu sparen.
Ihre Aufgaben in Tempelhof hatte die Deutsche Flugsicherung erst im November 1994 übernommen. Zuvor regelten dort alliierte …

Schreibe einen Kommentar