Schiffsverkehr: 8,5 Millionen Euro für Ausbau der Havel-Oder-Wasserstraße, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/2006/08/05/
brandenburg/845662.html

Eberswalde Die Havel-Oder-Wasserstraße wird auf etwa einem Kilometer Länge in der Nähe von Eberswalde (Barnim) saniert und ausgebaut. Dafür werden in den nächsten eineinhalb Jahren rund 8,5 Millionen Euro investiert, wie das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Eberswalde am Freitag berichtete. Die Seitendämme des Kanals genügten nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die Dichtung des Kanals sei nach 90-jähriger Nutzung verschlissen und müsse ersetzt werden.
Dazu werde dort der vorhandene Kanal um rund 20 Meter verbreitert und die Wassertiefe von drei auf vier Meter erhöht. Die Bauarbeiten sollen im September beginnen. Mit den Bauarbeiten an dem Teilstück wird den Angaben zufolge auch ein weiterer …

Schreibe einen Kommentar