Parkeisenbahnen: Der Mann auf der grünen Lok, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
berlin/571718.html

Seit 20 Jahren fährt Klaus Gränert seine eigene Museumsbahn durch den Britzer Garten

Serena Klein

BRITZ. Wäre Willy Brandt 1969 nicht Kanzler geworden, sondern Regierender Bürgermeister von Berlin geblieben, hätte die Stadt eine historische schöne Standseilbahn. So jedenfalls hatte es Klaus Gränert mit dem Politiker einmal vereinbart. „Brandt war von meiner Idee begeistert“, sagt Gränert. Doch es kam anders. Brandt ging nach Bonn, und in West-Berlin wurden nach und nach sämtliche Straßenbahnlinien eingestellt. „Die Auto-Lobby war damals stark. Für meine historische Bahn hat …

Schreibe einen Kommentar