Flughäfen: „In Schönefeld können wir alles neu machen“, aus Die Welt

http://www.wams.de/data/2006/07/09/
951373.html

Mit 18,7 Millionen Fluggästen erwarten die Berliner Flughäfen für 2006 einen weiteren Passagierrekord. Der neue Flughafenchef Rainer Schwarz sagt, daß der geplante Großflughafen Wettbewerbsvorteile gegenüber Frankfurt/Main und München hat und die Hauptstadt künftig als „dezentrales Luftdrehkreuz“ bestehen kann
Berlins neuer Flughafenchef Rainer Schwarz möchte mehr Interkontinentalverbindungen nach Berlin holen. Was bedeutet dies für den Flughafen Schönefeld? Bleibt Tempelhof geöffnet? Die „Welt am Sonntag“ sprach mit dem Manager darüber, wie …

Schreibe einen Kommentar