Straßenverkehr: Weitere Anlieger müssen zahlen, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/2006/07/07/
berlin/839823.html

Grundstückseigentümer an neun Berliner Straßen sollen für Ausbau aufkommen
Von K. Hintzmann, H.Labenski, St. Pletl und M.Rittner
Die Grundstückseigentümer an insgesamt neun Straßen in Berlin müssen sich darauf einstellen, wegen des Straßenausbaubeitragsgesetzes demnächst von ihrem Bezirksamt zur Kasse gebeten zu werden, weil die Straße vor ihrer Haustür ausgebaut wird. Neben der Malchower Straße in Pankow, bei der, wie berichtet, ein Grundstückseigentümer 72 000 Euro bezahlen soll, sind dies die …

Schreibe einen Kommentar