Tarife: Berlin/Brandenburg: VBB bietet wieder ein Schülerferienticket an, aus LOK Report

http://www.lok-report.de/

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bietet wieder ein Schülerferienticket an. Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Schülerinnen und Schüler in Berlin und Brandenburg haben endlich viel Freizeit. Jetzt können sie was erleben!
Für den Preis von 29,00 EUR können sie vom 6. Juli bis einschließlich 20. August 2006 alle Nahverkehrsmittel der Brandenburger Verkehrsunternehmen sowie alle Züge der DB Regio AG in Brandenburg und Berlin benutzen. Ausgenommen sind lediglich die Züge der S-Bahn und die Verkehrsmittel der BVG. Das Schülerferienticket ist personengebunden und gilt nur für Schülerinnen und Schüler mit gültigem Schülerausweises.
Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Preis des Schülerferientickets um fast 20% gesenkt werden. Außerdem ist es durch die neuen Regionalbahnhöfe auf der Nord-Süd-Verbindung und die nun möglichen Reiseverbindungen noch interessanter geworden. Neue Kooperationspartner in Berlin und Brandenburg, wie zum Beispiel der Medienpartner Radio TEDDY 106.8, machen das Angebot noch attraktiver.
Das Schülerferienticket ist nicht nur ein Fahrschein, sondern ermöglicht bei zahlreichen Freizeiteinrichtungen in Berlin und Brandenburg ermäßigten Eintritt – zum Beispiel in das Besucherbergwerk F60 in der Lausitz, das Musical Blue Man Group in Berlin oder den Skate-Point Jüterbog/Kolzenburg. Jeder Kunde bekommt eine kleine Broschüre, die über alle Kooperationspartner informiert. Ein besonderes Highlight ist der Gutschein für das Tropical Island. Eine Person bezahlt und die zweite hat freien Eintritt.
Die Schülerferientickets und die Broschüre sind bei allen Verkehrsunternehmen in Brandenburg und den DB ReiseZentren in Berlin und Brandenburg erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim VBB-Infocenter unter der Telefonnummer 030/25 41 41 41 oder im Internet unter www.vbbonline.de (Pressemeldung VBB, 20.06.06).

Schreibe einen Kommentar