Schiffsverkehr: Vom stinkenden Kanal zum blühenden Landschaftsgarten, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
berlin/556962.html

Neuer Abschnitt des Luisenstädtischen Kanals eingeweiht

Uwe Aulich

MITTE. Nur wenn Geld da ist, wird weitergebaut. Dieses Schicksal teilt der Luisenstädtische Kanal seit eineinhalb Jahrzehnten mit vielen anderen Projekten in Berlin. Immer wieder stocken die Arbeiten, weil die Kassen leer sind. Da bedarf es schon eines Mäzens wie …

Schreibe einen Kommentar