Schiffsverkehr: Am stillen Hafen für Wasserratten, aus taz

http://www.taz.de/pt/2006/06/03/a0221.1/
text.ges,1

taz-Serie „Hafenstadt Berlin“ (Teil 3): Der Tegeler Hafen hinter der „Sechserbrücke“ und entlang der Greenwichpromenade ist ein Ort für Ausflugsschipper. Am Wochenende erwacht er. Sonst liegt er im Dornröschenschlaf. Das soll sich jedoch ändern
von ROLF LAUTENSCHLÄGER

Unter den Berliner Häfen spielt der Tegeler Hafen ungefähr in der gleichen Liga wie der …

Schreibe einen Kommentar