Straßenverkehr: Der Kaisersteg muss neu geplant werden, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
berlin/554448.html

Bau der Fußgängerbrücke verzögert sich

sk.
Ab Herbst diesen Jahres sollte eine 145 Meter lange Fußgängerbrücke über die Spree Ober- mit Niederschöneweide verbinden. Doch der Bau dieses Kaiserstegs zwischen Laufener und Hasselwerderstraße verzögert sich. Als Grund nennt Petra Rohland, Sprecherin der Stadtentwicklungsverwaltung, Planungsfehler beim …

Schreibe einen Kommentar