Bahnhöfe: Bahnhofsmission nimmt Dienst im Berliner Hauptbahnhof auf, aus idea.de

http://www.idea.de/startseite/nachrichten/
sv-ss-topnews/article/44457/128/

B e r l i n (idea) – Einen Tag nach der von einem Amoklauf überschatteten Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs hat die Bahnhofsmission am 27. Mai dort ihren Dienst aufgenommen. In von der Deutschen Bahn zur Verfügung gestellten 200 Quadratmeter großen Räumen finden gestrandete Reisende und andere Hilfsbedürftige Beratung und Unterstützung durch Mitarbeiter der Berliner Stadtmission und des katholischen Vereins „in Via“ (lat. „auf dem Weg“).
Die ökumenische Einrichtung, die auch für die Stationen Südkreuz und Gesundbrunnen zuständig ist, verfügt zudem …

Schreibe einen Kommentar