Schiffsverkehr: Anleger verwaist – Schiff zur Zwangsversteigerung, aus Märkische Oderzeitung

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/
Uckermark/id/127377

Von Dietmar Rietz

Schwedt (MOZ) Die MS Schorfheide ist in dieser Woche vom Schiffsanleger am östlichen Bollwerk in Schwedt verschwunden – auf richterlichen Beschluss, gegen den Willen der Stadt, vieler Passagiere und des Reeders, aber wahrscheinlich endgültig. Der Ankerplatz ist verwaist.

Während bei der ersten Fahrt am 15. Oktober 2005 ab Schwedt das Fahrgastschiff mit seinen 200 Plätzen beim „Kaffeeklatsch“ fast ausverkauft war, befand sich …

Schreibe einen Kommentar