Bahnverkehr: Deutsche Bahn: Probebetrieb mit Tempo 200 auf der Strecke Berlin – Leipzig, aus LOK Report

http://www.lok-report.de/

Auf der Strecke Leipzig – Berlin wird ab 28. Mai 2006 eine Reisegeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde gefahren. Damit verkürzt sich die Reisezeit zwischen den Hauptbahnhöfen beider Städte auf bis zu eine Stunde.
Dafür beginnt am 8. Mai der Probetrieb mit Tempo 200. Mit dieser Geschwindigkeit passieren die dafür ausgewählten Züge und Lokomotiven auch die Haltepunkte und Bahnhöfe unterwegs an der Strecke. Vor der Zugfahrt erfolgen an den Bahnsteigen Durchsagen mit Warnhinweisen auf die neue Durchfahrts-geschwindigkeit und der Aufforderung, von der Bahnsteigkante zurückzutreten (Pressemeldung Deutsche Bahn, 06.05.06).

Schreibe einen Kommentar