Flughäfen: „City of Aviation“ – Vision für den Flughafen Tempelhof

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/04/18/berlin/823619.html

Verfechter des bedrohten Standortes legen umfassendes Nutzungskonzept vor
Von Katrin Schoelkopf
Der Tempelhof-Verfechter, Sprecher der Tempelhofer Airlines und ehemalige Direktor der Fluggesellschaft Sabena, Bernhard Liscutin, wagt einen erneuten Vorstoß, um die Debatte um die Zukunft des Flughafens Tempelhof anzustoßen und mögliche Investoren für den City-Airport zu interessieren. Als Privatmann …

Schreibe einen Kommentar