Bus: Im Wasserstoffbus zur Weltmeisterschaft, aus taz

http://www.taz.de/pt/2006/04/13/a0168.1/text

Berlin demonstriert die ökologische Zukunftstechnologie – die in Stockholm schon wieder abgeschafft wurde
BERLIN taz Zur Fußball-Weltmeisterschaft werden in Berlin erstmals zwei Busse mit Wasserstoffantrieb im Linienverkehr eingesetzt. Diese werden die Stadtluft nicht mit klimaschädlichem Kohlendioxid (CO2) belasten, sondern lediglich reinen Wasserdampf ausstoßen. Mit einem Wasserstoff-Pkw besuchten Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) …

Schreibe einen Kommentar