Straßenbahn: Der Tagesspiegel: Die schönste Tram-Strecke vor dem Aus

http://www.tagesspiegel.de/berlin/
archiv/01.04.2006/2447002.asp

BVG will nicht mehr

nach Schmöckwitz fahren

Ausgerechnet die landschaftlich wohl schönste Straßenbahnstrecke der Stadt ins idyllischste Schmöckwitz steht auf der Streichliste der BVG ganz oben. Vier Millionen Euro würde es kosten, die Gleise, die Oberleitung und die Stromversorgung der Linie 68 zu sanieren, sagte BVG-Sprecherin Petra Reetz. Nach Ansicht der BVG ist der von ihr ausgerechnete Betrag angesichts der geringen Fahrgastzahlen auf diesem Abschnitt zu hoch. Der Bus könne hier wesentlich kostengünstiger fahren. Ob die Strecke eingestellt wird, soll sich noch in diesem Jahr entscheiden.
Nach Angaben von BVG-Chef Andreas Sturmowski prüfen die Planer derzeit, wo die von Köpenick kommende Strecke künftig enden könnte – etwa auf halber Höhe entweder am Strandbad Grünau oder bereits am S-Bahnhof Grünau.
Schon vor Jahren hatte die BVG angekündigt, bei erforderlichen Investitionen …

Schreibe einen Kommentar