Messe: Innotrans 2006: Rekord-Ausstellungsfläche sechs Monate vor dem Start

http://www.lok-report.de/

Bereits sechs Monate vor Messebeginn steht fest: Die diesjährige InnoTrans Berlin wird so groß wie noch nie. Seit ihrem Start vor zehn Jahren ist die internationale Leitmesse der Schienenverkehrs-technik kontinuierlich gewachsen, in diesem Jahr bisher schon um 15 Prozent gegenüber 2004. Zur InnoTrans 2006 werden vier Messehallen zusätzlich belegt sein. Bislang haben Aussteller aus 36 Ländern zusagt. Rund 50.000 Fachbesucher aus aller Welt werden erwartet.
Die Aussteller kommen von alle Kontinenten und vertreten alle Bereiche der internationalen Schienenverkehrstechnik. Dazu gehören global agierende Systemhersteller ebenso wie mittelständische Zulieferer, Dienstleister mit innovativen Lösungen, Forschungsinstitute, die ihre neuesten Ergebnisse vorstellen, Exportförderbüros vieler Länder.
Die Ausstellungssegmente der InnoTrans werden alle sehr gut angenommen. Der neue Ausstellungsbereich Interiors belegt die komplette Halle 6.2, die InnoTrans-Premiere des Bereichs Tunnel Construction findet in Halle 7.2 statt. Für die Bereiche Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport sind zusätzliche Hallen belegt. Die Nachfrage nach Gleis- und Freigeländeflächen unmittelbar an den Messehallen hat sich im Vergleich zur Vorveranstaltung verdoppelt (Pressemeldung Innotrans, 25.03.06).

Schreibe einen Kommentar