Straßenverkehr: Berliner Morgenpost: Zweifel an Tiergarten-Tunnel

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/03/16/berlin/817137.html

ADAC und Grüne: Neubau kann seinen Aufgaben nicht gerecht werden
Noch vor Eröffnung des Tiergarten-Tunnels am 26. März werden Zweifel an seiner Leistungsfähigkeit laut. Bei allem Lob über die endlich erfolgte Fertigstellung sieht ADAC-Experte Jörg Becker das 390 Millionen Euro teure Bauwerk nur als „Schmalspurlösung“ an. Sehr enge Ein- und Ausfahrten, Abzweigungen in kurzen Abständen sowie plötzliche Einspurigkeit würden von den Autofahrern „extreme Aufmerksamkeit“ erfordern.
Auch das moderne Sicherheitssystem könnte laut ADAC ungewollt zu Problemen führen. Bereits bei kleinsten Vorfällen reagiere das System mit Tempolimits und Spur-Sperrungen. „Keiner weiß, wie oft so etwas am Tag passiert“, so Becker. Statt eines autobahnähnlichen Tunnels sei nur ein …

Schreibe einen Kommentar