U-Bahn: Die erste Phase der Schotterarbeiten ist fast abgeschlossen

http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/Detail/
folder/301/rewindaction/Index/archive/1/
year/2005/id/23106/name/
Schottern+im+Akkord

Die Unterschotterung des bereits verlegten Gleises im Tunnel der U55 zwischen Pariser Platz und Hauptbahnhof ist fast abgeschlossen. Damit ist die erste Phase der Schotterarbeiten beendet.

Am Montag vergangener Woche wurde der Schotterzug in den Untergrund transportiert um Grundschotter auf der Strecke auszubringen. In einem weiteren Arbeitsgang wird das verlegte Gleis angehoben und auf dem Grundschotter grob verfestigt.

In der zweiten Phase wird in die Schwellenfächer zwischen den Schienen und um die Schwellenköpfe seitlich der Schienen eine weitere Lage Schotter gefüllt.

Zum Abschluss der Gleisbauarbeiten im Frühjahr 2006 wird eine Stopfmaschine in den Tunnel gehoben. Diese gibt dem Gleis mit ihren vibrierenden Gabeln die exakte Höhenlage und verfestigt den Schotter kraftschlüssig mit den Schwellen.

Wollen Sie sich noch ausführlicher über die Bausituation informieren, dann lesen Sie bitte die Pressemitteilung auf der rechten Seite.

Datum: 07.12.2005

Schreibe einen Kommentar