Straßenbahn: Mehr Rasengleis für die Straßenbahn

http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/Detail/
folder/301/rewindaction/Index/archive/1/
year/2005/id/502/name/
Mehr+Rasengleis+f%FCr+die+Stra%DFenbahn

Jetzt grünt es auch bei der Straßenbahn.

Die Verkehrsbetriebe werden in den nächsten Wochen die Gleise einiger Straßenbahntrassen begrünen. So soll die rekonstruierte Trasse in der Prenzlauer Promenade von Wisbyer Straße bis Am Steinberg ein Rasengleis erhalten.

Rasen statt Schotter gibt es auch zwischen der Boxhagener und Kopernikusstraße und entlang der Landsberger Allee von Matthiasstraße bis Büschingstraße in Friedrichshain. Nach Ende der Gleisbauarbeiten in der Berliner Allee plant die BVG auch hier den Austausch der Schottergleise gegen einen begrünten Schienenstrang. Grüne Straßenbahngleise gibt es bei der BVG seit 1995.

Ende 2004 waren etwa 28 Kilometer Gleis begrünt. Neben Rasengleisen existieren auch einige Trassen, die mit pflegeleichten Sukkulenten bepflanzt wurden. Der Vorteil: das Rasenmähen entfällt. Die steinkrautähnlichen Pflanzen verschönern u. a. in der Torstraße (Mitte) und am Hultschiner Damm (Mahlsdorf) die Gleise.

Datum: 15.04.2005

Schreibe einen Kommentar