S-Bahn + Bahnhöfe: Provisorischer Bahnsteigzugang „umgeht“ künftige Bahnhofsbaustelle: Neuer Bahnsteigzugang S-Bahnhof Warschauer Strasse

http://www.s-bahn-berlin.de/presse/
presse_anzeige.php?ID=256

Für Bauarbeiten zeitweilig Einschränkungen im S-Bahnverkehr

Eine neue Fußgängerbrücke gewährleistet ab dem 31. Dezember 2004, 10.00 Uhr, den Zugang zu den drei Bahnsteigen der S-Bahnstation Warschauer Straße. Die Fahrkartenausgabe der S-Bahn Berlin GmbH finden die S-Bahnkunden zunächst noch am alten Bahnhofseingang, sie wird in Kürze jedoch auch zur neuen Fußgängerbrücke umziehen.

Anfang Januar beginnt der Abbruch der alten Treppenanlagen sowie des gesamten bisherigen Eingangsbereichs des S-Bahnhofs.

Michael Baufeld
Kommunikation
DB ProjektBau GmbH
Tel. 030 297-55877
Fax 030 297-55732 Burkhard Ahlert
Sprecher Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg-Vorpommern
Tel. 030 297-53215
Fax 030

Schreibe einen Kommentar