Messe + BVG: Neue Techniken und Zukunftskonzepte

http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/Detail/
folder/301/rewindaction/Index/archive/1/
year/2004/id/25615/name/
Initiative+und+Innovation

Auch im Jahr 2004 sind die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wieder auf der Internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik, InnoTrans 2004 mit einem eigenen Stand vertreten. Schwerpunktthemen aus den Bereichen U-Bahn, Straßenbahn und Bus reichen von Fragen des Einsatzes modernster Technik im Sicherheitsbereich über Kundenbetreuung und Serviceangebote bis hin zur Nutzung ökologischer Fahrzeuge. Ein weiterer wichtiger Bereich: Information zum geplanten neuen Verkehrsangebot BVG 2005 plus.
Mobilität in der Metropole

Mobilität in der Metropole, das ist heute zentraler Teil der großstädtischen Infrastruktur. Und ein Maßstab für Lebensqualität. Die BVG ist sich ihrer Trägerfunktion bewusst – und begreift sie auch als Pionieraufgabe.

Damit Berlin den Verkehrskollaps anderer Metropolen nicht erleben muss, ist heute die Modernisierung und Perfektionierung des Öffentlichen Personennahverkehrs für morgen erforderlich. Mit neuer Technik, neuen Verfahren, neuen Systemen, neuem Service.

Mit überzeugenden Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen: Umweltschonung plus Wirtschaftlichkeit, also Energieeinsparung, Schadstoffabsenkung, Abgasvermeidung, Schallminderung, Zeit- und Präzisionsgewinn, Sicherheitszuwachs. Und all das mit stetig steigender Attraktivität bei optimaler Rentabilität. Dafür mobilisiert die BVG viele Ressourcen. Dafür entfaltet sie Technologie- und Innovationskraft. Jetzt und auf Dauer. Fahrziel Zukunft.
Die Themenkomplexe unserer Ausstellung finden Sie in einer pdf-Dokumentation auf der rechten Seite.

Ökonomie plus Ökologie – Die Zukunft fährt mit Wasserstoff
Bahnbrechende CRT Filtertechnologie im Busbetrieb
Schadstoffarme Diesel-Omnibusse – Abgasnorm EURO 5
Fahrerlebnis Information – Rechnergestütztes Betriebsleitsystem und dynamische Informationssysteme
Sicherheit und Service – darum dreht sich fast alles im ÖPNV
Schwingungsarme Straßenbahnschienen
Feste Fahrbahn für die Hochbahn – Sanierung als Innovationsschub
BVG 2005 plus – Mehr Qualität und Verständlichkeit im BVG-Netz

Am Stand der BVG vertreten:

INDANET – Informations- und Datennetze GmbH
Berliner Fenster GmbH – Das Fahrgastfernsehen

Datum: 20.09.2004

Schreibe einen Kommentar