Bahnverkehr: Kommentar vom Vorstandsvorsitzenden der DB AG über die Vergabe von Aufträgen an die Bauindustrie, aus Punkt 3

http://www.punkt3.de/p3/punkt3.nsf/
f89cda9362f1398c80256a380044fd3c/
77ebb54b6662666dc1256a7b00237e46?
OpenDocument

Zurück zur Fairness

Aus einem Kommentar von Hartmut Mehdorn, Vorstandsvorsitzender der DB AG, in der DB-Mitarbeiterzeitung „Bahnzeit“

„Die Art und Weise, wie Verbandsfunktionäre der Bauindustrie in den vergangenen Wochen auf der Bahn herumgeprügelt haben, ist für mich an der Grenze zur Seriosität. Es ist unerträglich, wie versucht wird, sich auf Kosten der Bahn zu profilieren. Ohne Roß und Reiter zu nennen, wird uns vorgeworfen, Baufirmen zugunsten eigener Bahnfirmen zu benachteiligen oder ein säumiger Zahler zu sein.
Tatsache ist, daß auch bahneigene Firmen an den Marktangeboten gemessen werden. Und Tatsache ist auch, daß Baufirmen die Bahn mit Nachtragsforderungen bombardieren.
So wurden im Zeitraum 1998 bis Dezember 2000 rund …

Schreibe einen Kommentar