Bahnverkehr + Regionalverkehr: DB schlägt Einstellung weiterer Strecken vor 106 Kilometer Bahn bald ohne Reisezugverkehr, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/db-schlaegt-einstellung-weiterer-strecken-vor-106-kilometer-bahn-bald-ohne-reisezugverkehr,10810590,9853128.html 18.11.2000 POTSDAM. Die Deutsche Bahn (DB) hat angeregt, auf weiteren Schienenstrecken im Land Brandenburg den Personenverkehr abzubestellen. Dies erfuhr die „Berliner Zeitung“ aus Bahn-Kreisen. So soll der Regionalbahnverkehr zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog sowie zwischen Löwenberg und Herzberg (Mark) zum Fahrplanwechsel im Juni 2001 enden. Die beiden Strecken südwestlich und nördlich von Berlin sind zusammen 36 Kilometer lang. Die dritte bedrohte Verbindung ist die 35 Kilometer lange Regionalbahn von Rathenow über Rhinow nach Neustadt (Dosse). Dort sollen ab Ende 2002 nur noch Busse verkehren. Wie berichtet, endet auch auf der 35 Kilometer langen Regionalbahnlinie von Brandenburg (Havel) nach Belzig der Zugbetrieb – wegen Schäden am Gleis bereits zum 1. Dezember. Auf allen Strecken sei die Fahrgastzahl zu gering, um einen Bahnbetrieb rechtfertigen …

Schreibe einen Kommentar